Pfarrer, der von einer Welt träumt, in der Menschen liebevoll und offen miteinander leben.
Ich setze mich ein für eine Kirche, die relevant für unsere Gesellschaft und offen für alle (ja, für alle) ist.
Ich träume vom Reich Gottes. Und manchmal sehe ich: Es ist mitten unter uns.
 
Inspirationen finde ich auf Twitter, im Netzwerk churchconvention und in vielen Gesprächen.
Mich beschäftigt die gesellschaftliche Verantwortung der Kirche: Stichwort #Geflüchtete.
Andere Themen sind: Milieu, Dramaturgische Homiletik, Gemeindeleitung & Management, Visualisierung.

Ich lerne von und mit anderen, probiere gerne neue Dinge in Gemeinde & am Computer aus,
will eine Kultur prägen, in der man gemeinsam schöner scheitern kann und hoffnungsvoll nach vorne schauen.